Schon während der 1920er Jahre importierte Max Wiseman in England Brillenfassungen aus Doublégold und Brillengläser aus Deutschland. 1932 kaufte er eine ganze Fabrik in Rathenow und siedelte sie nach London um. Sie erhielt den Namen Algha.  

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten