Andy Warhol und Truman Capote waren schon Kunden. Woody Allen und Johnny Depp tragen die legendäre Lemtosh noch heute. Das Brillengeschäft MOSCOT an der Lower East Side ist seit fast 80 Jahren eine Institution. Alles begann 1899 mit Urgroßvater Hyman, der in der Orchard Street in New Yorks legendärer Lower East Side Brillen aus einer Schubkarre heraus verkaufte. Während MOSCOT mittlerweile weltweit als internationale Brillenmarke bekannt ist, bleibt sie im Herzen der kleine Optiker aus der Nachbarschaft.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten